FR  I  DE

Lust am Lesen fördern

Willkommen auf der Plattform des zukünftigen Netzwerks der Walliser Leseförderung!

BiblioWallis setzt sich gezielt für die Koordination zwischen den Akteuren der Leseförderung im Wallis und ihren Mitgliedsbibliotheken ein.

Leseförderung schon von klein auf mit Buchstart, Leselust wecken bei Jugendlichen durch Preise wie etwa Chronos, Lesequiz ZKL… , gründen von Leseclubs/-zirkeln, auswählen und vorschlagen von Büchern, Audio-Lesungen… ist eine der Aufgaben der öffentlichen und der Schul-Bibliotheken.

Der Kampf gegen Analphabetismus, Begegnungen mit Autoren, Schreibateliers zählen zu den Anliegen des Netzwerks.

Für Schulbibliotheken (und kombinierte) fördert das Programm „Kulturfunken“ kulturelle Projekte im Zusammenhang mit der Schule. Den Klassen werden im Bereich Literatur und Leseförderung verschiedene Angebote unterbreitet.

Präsentation des Kulturfunkens

Möchten Sie Ressourcen teilen, Ihr Angebot bewerben oder Partner für ein Projekt finden? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: – 027 607 15 05

Leseförderung im Wallis – ein Überblick (2015)

Leseförderung - Bundesamt für Kultur

DruckenDrucken Télécharger cette page en PDFPDF EmpfehlenEmpfehlen Teilen Twitter
© BiblioValais - Powered by /boomerang - 2019
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok